Home | Geschichte JC Kerzers-Galmiz
 

am 1. August ist was los auf dem Jerisberghof

FEM Resultate

Am 10 Mai fanden in Domdidier die Freiburger Einzelmeisterschaften statt. 

 

Der Judo Club Kerzers war mit 8 Teilnehmern vertreten.

Wir gratulieren allen Kämpfern.

 

 

 

Schüler C

Andreas Michel

-26kg 

3 platz

Kilian Hauser

-28kg 

 3 platz

Nico Streit

-28kg 

3 platz

Andrin Hurni

-30kg 

2 platz

 

Schüler B

 

Lars Hurni

 -36kg

5 platz

Yanic Niederhäuser

+45kg

1 platz

 

Schüler A

 

Luca Knobel

-45 kg

3 platz

 

Jugend

 

Dario Luder

 -60kg

2 platz

 

Junior

 

Dario Luder

-60kg

 5 platz

Judo Freundschaftsturnier in Plaffeien

Neben dem Judo Club Kerzers, traffen sich der JC Plaffeien und der Tenri Judokai Düdingen zum diesjährigen Freundschftsturnier in Plaffeien. Bei einem abwechslungsreichen Aufwärmen kamen bereits nach wenigen Minuten alle ins Schwitzen und warteten gespannt auf die folgenden Begegnungen. Diese liessen nicht lange auf sich warten. Die Kinder wurden dazu in zehn Kategorien mit jeweils drei bis fünf Teilnehmern eingeteilt. Ausschlaggebend waren Gradierung und das Gewicht. In den kommenden zwei Stunden konnten die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer packende und kurzweilige Wettkämpfe bestaunen. Viele Kämpfe endeten dabei mit einem Ippon, der höchsten Wertung, die zum sofortigen Sieg führt. Wenn eine Technik mit Schwung ausgeführt und der Gegner dabei auf dem Rücken landet, wird diese vergeben. Doch nicht alle Kämpfe endeten vorschnell. Bei einem Unentschieden, das heisst, beide Judokas haben die gleiche Punktzahl, wurde eine Minute weiter gekämpft. Ist auch dann keine Entscheidung gefallen, entscheidet der Kampfrichter. Gar nicht immer so einfach. Glücklicherweise verliefen alle Kämpfe ohne gravierende Zwischenfälle. Nachdem alle Wettkämpfe abgeschlossen waren, folgte die Rangverkündigung. Neugierig warteten die kleinen und grossen Judokas darauf, ob es wohl zum ersten Platz gereicht hat. Glücklich durften alle ein Diplom entgegennehmen und noch für ein Siegerfoto posieren.

Weihnachtsturnier 2014

Die OS-Kerzers erlebt die japanische Sportart Judo

Bewegung, Konzentration, Schnelligkeit, Kraft und natürlich Spass erlebten die Schüler von 12 Klassen der OS-Kerzers. Schüler der ersten bis zur sechsten Klasse nahmen während einer Woche jeweils während des Turnunterrichts an 1.5-stündigen Trainings teil. Mehrere J+S-Judotrainer des Judo Clubs Kerzers brachten in  abwechslungsreichen und schweisstreibenden Trainings den Schülern den Judosport näher. Nebst ersten Wurf-Techniken bekamen die Teilnehmenden  auch ein bisschen japanische Philosophie mit. Damit der Spass nicht zu kurz kam, konnten sich alle bei Spielen, welche Gleichgewicht oder Schnelligkeit erfordern austoben. Dank der guten Zusammenarbeit mit der OS-Kerzers und dem engagierten mitmachen der Schüler und Lehrer konnten die Trainings erfolgreich durchgeführt werden und den Schülern die japanische Kampfkunst etwas nähergebracht werden.

 
Dienstag, 7. Juli 2015