Home | Geschichte JC Kerzers-Galmiz
 

Die OS-Kerzers erlebt die japanische Sportart Judo

Bewegung, Konzentration, Schnelligkeit, Kraft und natürlich Spass erlebten die Schüler von 12 Klassen der OS-Kerzers. Schüler der ersten bis zur sechsten Klasse nahmen während einer Woche jeweils während des Turnunterrichts an 1.5-stündigen Trainings teil. Mehrere J+S-Judotrainer des Judo Clubs Kerzers brachten in  abwechslungsreichen und schweisstreibenden Trainings den Schülern den Judosport näher. Nebst ersten Wurf-Techniken bekamen die Teilnehmenden  auch ein bisschen japanische Philosophie mit. Damit der Spass nicht zu kurz kam, konnten sich alle bei Spielen, welche Gleichgewicht oder Schnelligkeit erfordern austoben. Dank der guten Zusammenarbeit mit der OS-Kerzers und dem engagierten mitmachen der Schüler und Lehrer konnten die Trainings erfolgreich durchgeführt werden und den Schülern die japanische Kampfkunst etwas nähergebracht werden.

 
Donnerstag, 18. Dezember 2014